Energie-effiziente
Bedarfs- und
Preisprognosen

Prognosen von Bedarf und Leistung

Prognosen sind in der Energiewirtschaft von essentieller Bedeutung: Energieproduzenten sind sehr daran interessiert, die optimalen Absatzmengen und Preise für Ihre Produkte zu prognostizieren. Durch die riesige Anzahl veränderlicher Einflussgrößen werden präzise Prognosen allerdings zu einer andauernden Herausforderung. Die Liste komplexer Themen ist überwältigend: Vorhersage der produzierten Energieleistung; Maximierung der Anlagenausnutzung zur Deckung von Spitzenlasten; Lagerbestandshaltung optimieren; Erfüllung gesetzlicher Anforderungen der Verbrauchsschätzung; Bewertung von Preisunterschieden in den Verteilungsnetzwerken, um nur einige zu nennen.

StatSoft bietet das Know-How und die Softwarelösungen, um Prognosemodelle für Bedarf und Leistung in der Energiewirtschaft zu implementieren. Um maximale Genauigkeit und Effizienz zu gewährleisten, können Hilfsparameter wie zum Beispiel das Klima, saisonale Faktoren oder spezifische Marktbedingungen in das System eingebunden werden, die die Produktion und Nachfrage in bestimmten Regionen beeinflussen. Die Prognoseergebnisse können automatisch in Datenbanken zurückgespeichert und Berichtssystemen zur Verfügung gestellt werden.

Die Austrian Power Grid AG hat als großer österreichischer Stromnetzbetreiber zusammen mit StatSoft erfolgreich ein komplexes System zur Prognose der Windenergieleistung aufgebaut, in dem große Datenmengen verarbeitet werden und Predictive Analytics zur Anwendung kommen.

Kontakt