Kredit-Scoring in Echtzeit

Einfaches Modellieren
mit integrierten Businessregeln
und High-Performance-Analysen.

Kredit-Scoring

Im Kredit-Scoring (Credit Scoring) geht es mittlerweile nicht mehr nur darum, Bonitäts-Scores von Kunden zu ermitteln. Das Kredit-Scoring hat sich vielmehr zu einem komplexen, mehrstufigen Verfahren entwickelt, welches neben den unmittelbaren Kundendaten zahlreiche weitere kreditrelevante Informationen berücksichtigen muss. Eine moderne Scoring-Lösung sollte zudem den individuellen Anforderungen eines Unternehmens bezüglich Datenvorverarbeitung und Modellierung Rechnung tragen. Dies schließt Werkzeuge ein, mit denen sich die Funktionsweise, Trennschärfe und Effizienz der verwendeten Modelle adäquat beurteilen lassen.

StatSoft bietet moderne Techniken und Algorithmen. mit denen sich Scoring-Modelle einfach entwickeln und im Produktivbetrieb einsetzen lassen. Mit dieser Lösung ist Ihr Unternehmen im sich schnell entwickelnden Umfeld der Kreditanwendungen gut gerüstet.

Eigenschaften der Lösung

  • Vollständigkeit: Alle analytischen Belange sind abgedeckt; die Datenaufbereitung einschließlich Weight-of-Evidence-Kodierung für bessere Prognosegüten, das automatisierte Generieren optimierter Modelle bzw. Scorekarten, die Validierung für sichere Ergebnisse, die Bestimmung des Cut-off-Point zur Kosten-Nutzen-Abwägung, wie auch die Überprüfung der Aktualität der eingesetzten Scoring-Modelle.
  • Unternehmensweiter Einsatz: Eine Abteilung entwickelt die Modelle, eine andere validiert diese im Testbetrieb, und schließlich geht das Scoring weltweit live; das Mehrnutzersystem bietet die ideale Plattform, um bestmögliche Resultate zu erzielen.
  • Modelle im Live-Betrieb: Durch sofortige Verarbeitung anfallender Kreditanfragen sowie automatisches Rejustieren von Prognosemodellen werden aktuelle Entwicklungen und Erkenntnisse unmittelbar berücksichtigt.

Anwenderberichte

Kontakt