Traditionelle Analytik und
moderne Predictive Analytics.

Finden Sie die Lösung fürs Leben.

Leben

In den letzten Jahrzehnten hat der Wettbewerb gerade unter den Anbietern von Lebensversicherungen stark zugenommen. Neue Steuergesetzte und Niedrigzinsen haben zu einer veränderten Nachfrage bei Kapital- und Risiko-Lebensversicherungen geführt. Zunehmende Onlineangebote von Direktversicherern lassen die Renditen schmaler als bisher ausfallen. Die vom Gesetzgeber erzwungenen Unisex-Tarife haben zumindest vorübergehend für weniger Planungssicherheit gesorgt. Versicherungsanbieter können diesen veränderten Rahmenbedingungen nur durch eine sorgfältige Risikoabschätzung begegnen, insbesondere durch eine bessere Verknüpfung des Zeichnens von Versicherungsrisiken mit den tatsächlichen Auszahlungen.

Die Statistica-Lösung bietet hierfür eine einzigartige Kombination traditioneller Prognosemodelle (z.B. lineare oder logistische Ansätze) mit modernen Predictice Analytics und Data-Mining-Techniken. Dies erlaubt eine genaue Risikoabschätzung. Auch lassen sich damit in den Daten zu Kunden und Versicherungsfällen die wichtigen Einflussfaktoren für anfallende Versicherungsansprüche bestimmen. Zusätzlich ermöglicht es die Statistica-Lösung, Verluste basierend auf den zu Grunde liegenden Risikoeinschätzungen eingehend zu untersuchen.

Bedürfnisse und Anforderungen von Lebensversicherern variieren stark. Die Statistica-Lösung passt sich daher den Möglichkeiten Ihres Unternehmens an und erweitert diese nachhaltig, beispielsweise mittels:

  • Moderner Analytik. Einzigartige Kombination aus traditionellen Prognosemodellen (z.B. linearer oder logistischer Ansätze), modernen Predictice Analytics und Data-Mining-Techniken für mehr Flexibilität und höhere Genauigkeit.
  • Echtzeit-Prognosen und Integration in bestehen Systeme. Die Statistica-Lösung ist darauf optimiert, Entscheidungen wie das Zeichnen von Versicherungsrisiken oder das Bewerten von Versicherungsansprüchen auf Basis neuer Informationen zu unterstützen, und zwar integriert in bestehende Systeme.
  • Reporting. Zusammenfassende Berichte und Dashboards liefern dem Management wertvolle Informationen und erlauben es, Key-Performance-Indikatoren zu unterschiedlichen Bereichen gleichzeitig im Blick zu behalten.
  • Transparenz. Neben den eigentlichen Prognosen und Empfehlungen, können die Gründe für Entscheidungen dokumentiert werden, sei es, um zuständige Mitarbeiter zu informieren oder um Regularien einzuhalten.
  • Integration von Datenquellen. Einfacher Zugriff auf Ihre Unternehmensdaten zu Kunden, Policen, Versicherungsfällen, sowie auf Datenquellen von Drittanbietern.
  • Datenmanagement. Datenbankdaten eignen sich nur selten direkt für Analysen; Statistica bietet alles, was das Zusammenführen, Aggregieren und Aufbereiten von Daten vor der eigentlichen Analyse und einem Scoring erfordert.
  • Ressourcen-Management. Die Statistica-Lösung versetzt Entscheider in die Lage, Personal-Ressourcen effizient zu planen und einzusetzen; so kann beispielsweise innerhalb eines Case-Management-Systems entschieden werden, wie viele und welche Versicherungsfälle welchen Abteilungen zugeordnet werden; so wird sichergestellt, dass Ansprüche mit hoher  Betrugswahrscheinlichkeit ausreichend geprüft und komplexe Sachverhalte von erfahrenen Senior-Mitarbeitern bearbeitet werden.

Kontakt