So urteilt die Fachwelt über STATISTICA

Data-Mining-Anwenderstudie 2013 von Rexer Analytics

STATISTICA erhält erneut höchste Bewertungen

Am 4. Dezember 2013 hat das Analyse- und CRM-Beratungshaus Rexer Analytics seine jährliche Data-Mining-Studie veröffentlicht.

Zum vierten Mal in Folge erhielt die STATISTICA-Plattform von StatSoft die höchsten Platzierungen.  95% der STATISTICA-Nutzer gaben an, "zufrieden" oder "sehr zufrieden" mit STATISTICA zu sein, wobei insbesondere der Anteil der sehr zufriedenen Anwender deutlich größer als bei den anderen kommerziellen Tools in der Studie war. Keiner der Teilnehmer zeigte sich mit STATISTICA unzufrieden.

Allgemeine Tool-Zufriedenheit

Die Übersicht zur Tool Satisfaction aus dem Bericht (in welcher wir einige Elemente gelb hervorgehoben haben), zeigt, dass STATISTICA bei den meisten erfragten Dimensionen besser bewertet wird  als seine kommerziellen Haupt-Wettbewerber SAS und IBM-SPSS, und ebenfalls höher als alle aufgeführten Open-Source-Pakete (KNIME, R, Rapid Miner und Weka).

Zufriedenheit zu bestimmten Aspekten

Auch bei der Wahl des insgesamt am meisten genutzten kommerziellen Data-Mining-Pakets ("Primary Tool") führt STATISTICA das Feld an. Interessanter Weise wählten vor allem Anwender, die Zugriff auf unterschiedliche Data-Mining-Software haben, STATISTICA als ihr meist genutztes Tool.

Beliebteste kommerzielle Data-Mining-Tools

Die Rexer Analytics-Studie wird seit 2007 durchgeführt und ist die größte ihrer Art. Im Frühjahr 2013 wurden erneut 1.250 Data-Mining-Anwender aus 75 Ländern befragt. Die Fragen zielen auf Analysetechniken und -Tools, welche in der Data-Mining-Praxis zum Einsatz kommen, wie auch auf Datentypen und analytische Herausforderungen.

Die vollständige Studie kann über Rexer Analytics bezogen werden.

Kontakt