So urteilt die Fachwelt über STATISTICA

Magic Quadrant Advanced Analytics 2014 von Gartner

StatSoft in Magic Quadrant™ von Gartner aufgenommen

Im neuen Magic Quadrant für Advanced Analytics Platforms  des IT-Forschungs- und Beratungsunternehmens Gartner belegt StatSoft mit seiner STATISTICA-Plattform eine Spitzenposition. Der Quadrant und zugehörige Bericht wurden am 24. Februar 2014 auf dem Gartner Business Intelligence and Information Management Summit in Sydney, Australien, bekannt gegeben.

In der Vergangenheit hatten die Analysten von Gartner in ihrem jährlich veröffentlichten Magic Quadrant die Bereiche Business Intelligence und Analytik zusammen abgebildet. Aufgrund der jüngsten Entwicklungen hinsichtlich Big Data und Predictive Analytics entschied man sich jedoch, dieses Jahr die Advanced Analytics eigenständig zu behandeln.

Lisa Kart, Research Director bei Gartner, hob bei der Vorstellung der Ergebnisse vor Herstellern und Anwendern hervor, dass StatSoft mit seiner Marktpräsenz und Ausführungskompetenz („abilty to execute“) auf Anhieb eine Platzierung unter den Top 3 erreichen konnte. Als besondere Stärken der STATISTICA-Plattform nannte Kart die Unterstützung unterschiedlichster Datenformate, den Funktionsreichtum, die Skalierbarkeit, sowie die schnelle Modellanwendung. Hinzu kämen die hohe Kundenzufriedenheit mit den fortschrittlichen statistischen Verfahren und Predictive Analytics. Zudem erhielt StatSoft beste Bewertungen hinsichtlich Zuverlässigkeit, Upgrade-Erfahrungen und Lizenzkosten.

Gartner-Kunden haben Zugriff auf den vollständigen Bericht zum Advanced Analytics Magic Quadrant (erfordert Registrierung).

Kontakt