TIBCO Statistica™ als einheitliche Data Science-Plattform

Wie lassen sich mit Statistica™ Data Science-Prozesse auf einer Plattform zusammenführen und so agiler machen? Ein Beispiel aus der Finanzindustrie gibt Einblicke.

In vielen Unternehmen erschwert eine über Jahre organisch gewachsene Data Science-Landschaft diese Entwicklung. Eine einheitliche Plattform für die automatisierte Analyse von Daten aus verschiedenen Quellen schafft eine wichtige Basis für ein agileres und transparenteres Datenmanagement.

In einem Anwendungsbeispiel aus der Finanzindustrie zeigen wir, wie sich Statistica als vielseitige Plattform für Data Science-Prozesse einsetzen lässt und wie gezielte Trainings das Onboarding der Mitarbeitenden in dieses neue System beschleunigen.

Dieses Anwendungsbeispiel ist außergewöhnlich, da das breite Angebot an Funktionen und Services in Statistica™ perfekt zu den Ansprüchen des Kunden passt: von Daten- und Text-Mining, Datenbereinigung, Zugang zu heterogenen Datenquellen, Import von Text- und tabellarischen Daten über statistische Prozesse, Zugang zu Web-Services, Integration verschiedener Open Source-Anwendungen bis hin zur Visualisierung.

Anwendungsbeispiel