Statistica Analytics (ANL1)

Kursziel: 
Ziel dieses Produktkurses ist die Einarbeitung in analytische Werkzeuge des Datenanalysepakets Statistica. Die Teilnehmer sollen mittels der Statistica-Workspaces grundlegende Analysen durchführen können. 

Zielgruppe: 
Dieser Kurs richtet sich an Fachkräfte in Dienstleistungs- oder Industrieunternehmen, die mit der Software Statistica im Rahmen ihrer Aufgabengebiete statistische Test- und Schätzverfahren anwenden möchten.

Kursinhalte: 
In kompakter Form wird ein umfassender Einblick in die statistischen und grafischen Analysemöglichkeiten von Statistica geboten.

Die Themen:

  • Datenmanagement (Datenimport, Berichte)
  • Elementare Statistik (Kennziffern, Gruppierung)
  • Analyse von Häufigkeitsverteilungen
  • Einfache Zeitreihenanalysen (Trends, Saisonzyklen)
  • Messreihenvergleich (t-Tests, F-Test, ANOVA)
  • Robuste Testverfahren (U-Test, H-Test)
  • Korrelationsanalyse
  • Lineare Regressionsanalyse

Das Training besteht aus einer kurzen Erläuterung der genannten Verfahrensweisen und der gemeinsamen Erarbeitung von Beispielen sowie durch selbstständige Lösung von Übungsaufgaben. Als Beispiele in unseren Standardkursen dienen allgemein verständliche Datensätze aus verschiedenen Anwendungsbereichen.

Voraussetzungen: 
Um vom Training voll profitieren zu können, sollten die Teilnehmer mit der Grundbedienung der Software Statistica vertraut sein und über statistische Grundkenntnisse verfügen.

Ergänzende Kurse:

Für Teilnehmer ohne ausreichende Vorkenntnisse bieten wir unseren Methodenkurs „Einführung in die Statistik – Teil 1“ (STA1) und den Produktkurs „Statistica Einführung“ (STE) an. Als ergänzende Produktkurse eignen sich „Statistica Advanced Analytics“ (ANL2) oder „Versuchsplanung mit Statistica – Teil 1“ (DOE1).

Methodenkurse

Produktkurse

Dauer: 2 Tage            Zeit: 9:30 - 17:00 Uhr            Preis: EUR 1.040,- (zzgl. MwSt.) je Teilnehmer

Anmelden

zur Kursübersicht