TIBCO veröffentlicht Statistica 13.4

Mit dem Release 13.4 vom 01. Juni 2018 bettet TIBCO die Analyseplattform Statistica noch besser in das Produktportfolio ein.

Highlight ist die technische Integration in TIBCO Spotfire. Komplexe Analysen über Statistica-Projektoberflächen können nun als Unterbau für die Spotfire Dashboards genutzt werden. Auf der anderen Seite erweitern die Spotfire Data Connections nun die Datenimportmöglichkeiten von Statistica (Amazon, Cloudera, Hortonworks, Salesforce, SAP HANA, TeraData, uvm).

Außerdem hat TIBCO neue Produktnamen vergeben. Die Statistica Produktsuite besteht nun aus den Softwarelösungen Desktop, Modeler, Analyst, Data Scientist und Comprehensive.