Mit Daten-Virtualisierung erhalten Sie effizient die analytischen Daten, die Sie benötigen.

Neue Partnerschaft mit Connected Data Group.

Die Connected Data Group aus den Niederlanden verfügt über jahrelange Erfahrung in Modellierungstechniken für Data-Warehouses. Das Unternehmen ist führender Experte im Bereich der Daten-Virtualisierung in Europa.

„Wir freuen uns auf die neue Partnerschaft mit der Connected Data Group. In Zukunft werden wir eine effiziente und ressourcensparende Datenaufbereitung und moderne Analyse-Tools zusammenführen. Unseren Kunden wird damit ein neuer Standard im Datenmanagement von Analyseprojekten zur Verfügung stehen. Sodass sie Ihren Fokus auf intelligente Analysen legen können.“ erklärt Andreas Dahm-Griess, Sales Director bei StatSoft.

Die Connected Data Group bringt in die Partnerschaft viel Know-how in der Implementierung von Daten-Virtualisierungs-Projekten mit ein. Mit der Software TIBCO® Data Virtualization lassen sich eine Vielzahl von unterschiedlichen Datenquellen - von Big Data bis Echtzeit - in einem logischen Data-Warehouse virtuell verbinden und veröffentlichen. So kann die Unabhängigkeit von der technischen Infrastruktur/IT-Plattform innovativ realisiert werden und die Kopie und Verwaltung von Datenquellen gehört der Vergangenheit an. Folgende weitere Vorteile zur erfolgreichen Realisierung von Datenanalyse-Projekten können mit Daten-Virtualisierung aufgezeigt werden:

  • Weniger fehlerhafte Daten und bessere Datenorganisation,
  • höhere Zugriffsgeschwindigkeiten,
  • erhöhte Governance und reduzierte Zeit für Entwicklung und Qualitätsmangement und
  • Kosteneinsparungen insgesamt.

Mehr über die Connected Data Group erfahren.