Einführung in Alteryx Server (AXS)

Die­se Alte­ryx Ser­ver Schu­lung bie­tet den Teil­neh­men­den einen umfas­sen­den Über­blick über die grund­le­gen­den Funk­tio­nen und den Auf­bau des Ser­vers, das Ein­rich­ten der Landing­pa­ge (Gal­lery) sowie das Ver­wal­ten und Anle­gen von Usern, Datei­en und Berei­chen. 

Die­ses Trai­ning lie­fert ihnen die benö­tig­ten Grund­la­gen für das Ein­rich­ten, Betrei­ben und Ver­wal­ten des Alte­ryx Ser­vers. 

Inhal­te

    • Ein­füh­rung Alte­ryx Ser­ver
    • Instal­la­ti­on
    • Kon­fi­gu­ra­ti­on
      • Work­flows
      • Jobs
      • Users
      • Coll­ec­tions
      • Tags
      • Dis­tricts
      • Data Con­nec­tions
      • Cre­den­ti­als
      • Set­tings
      • Media
      • Sche­du­les
    • Moni­to­ring
    • Dia­gnos­tik

Typ

Die­se Schu­lung von Stat­Soft beinhal­tet die Instal­la­ti­on & Admi­nis­tra­ti­on von Alte­ryx Ser­ver. Sie schafft Grund­la­gen für das Tei­len und Bereit­stel­len von ver­schie­de­nen Inhal­ten, das Auto­ma­ti­sie­ren von Pro­zes­sen und die Dia­gno­se­mög­lich­kei­ten, um nur ein paar The­men zu nen­nen. 

Alte­ryx Ser­ver hilft ihrer Orga­ni­sa­ti­on, Erkennt­nis­se oder Mehr­wer­te aus Work­flows, wel­che mit­tels Alte­ryx Desi­gner erstellt wur­den, der gesam­ten Orga­ni­sa­ti­on oder auch nur ein­zel­nen Per­so­nen zur Ver­fü­gung zu stel­len. 

Ihre Orga­ni­sa­ti­on kann so jeder­zeit Pro­zes­se und Ana­ly­sen über den Alte­ryx Ser­ver star­ten oder pla­nen, wann ein Pro­zess star­ten soll und so gewähr­leis­ten, dass immer ein aktu­el­les Ergeb­nis vor­liegt, wenn es benö­tigt wird. 

Stich­wor­te

Report, Spa­ti­al Ana­ly­sis, Tabel­le, Workspaces, Ser­ver, Auto­ma­ti­sie­rung,Alte­ryx, Enter­pri­se, Administra­ti­on, Ana­ly­tics, Ana­ly­tical App, Work­flow, Gallery, Worker, Mon­goDB, Self-ser­vice, Scale, Share, Schedule, Governance 

Vor­aus­set­zun­gen

Die Schu­lung rich­tet sich an Teil­neh­men­de, wel­che die Auf­ga­be haben, den Betrieb der Appli­ka­ti­on Alte­ryx Ser­ver sicher­zu­stel­len. 

Teil­neh­men­de soll­ten mit der gra­fi­schen Ober­flä­che des Betriebs­sys­tems Win­dows ver­traut sein. Teil­neh­men­de benö­ti­gen einen Win­dows-Rech­ner (Sys­tem­vor­aus­set­zun­gen) auf dem ein Ser­ver instal­liert wer­den kann. 

Der Zugriff auf die Soft­ware soll­te über die eige­ne Lizenz erfol­gen, bei benö­tig­ten Lizen­zen spre­chen Sie uns jeder­zeit ger­ne vor­her an. 

Ort der Durch­füh­rung

    • Online: Die­se Trai­nings bie­ten maxi­ma­le Fle­xi­bi­li­tät ohne Rei­sen zu müs­sen. Alle Teil­neh­men­de arbei­ten an ihren eige­nen PCs. Wir emp­feh­len dafür zwei Moni­to­re.
    • Ham­burg: Mit unse­rem Trai­nings­zen­trum in Ham­burg bie­ten wir einen Ort für erfolg­rei­ches Ler­nen in gemüt­li­cher Atmo­sphä­re.
    • Bei Ihnen: Wir füh­ren die Trai­nings in Ihren Räum­lich­kei­ten für Sie und Ihre Kolleg*innen durch.

Wir bie­ten alle unse­re Trai­nings in den Spra­chen Deutsch und Eng­lisch an.

Dauer: 1 Tag | Preis für maximal 6 Teilnehmer:  EUR 1.950,-

Mel­den Sie sich und Ihr Team direkt für die­ses Trai­ning an:

Soll­ten Sie ein die­ses Trai­ning für mehr als 6 Teil­neh­mer pla­nen, kön­nen Sie dies ger­ne in dem Bemer­kungs­feld erwäh­nen. Wir erstel­len Ihnen ger­ne ein indi­vi­du­el­les Ange­bot.

Nach der Anmel­dungs­an­fra­ge mel­det sich der Trai­ner direkt bei Ihnen und stimmt den Ter­min per­sön­lich ab. 

Haben Sie Fra­gen zu den Inhal­ten, der Durch­füh­rung oder wün­schen Sie sich ein indi­vi­du­ell ange­pass­tes Trai­ning? Kon­tak­tie­ren Sie uns und spre­chen Sie direkt unver­bind­lich mit den ver­ant­wort­li­chen Trai­nern. Wir sind uns sicher, dass wir Ihnen wei­ter­hel­fen kön­nen!